2111-14252-1
CBE8D4B2-3292-4B63-A14D-4166058BDB47
3271B96C-4068-4C39-9334-DD38C67AEF55
7CCECC3A-229B-43B3-AF60-A57BB82EC5D4
2D33DA3A-4BBC-4E20-8C20-8696575B5393
2B84278A-9F5F-43BF-A192-5F61E52428A8
DAF55EEB-D34A-4F32-A8E8-8D227BBE43F6
D31D4D1B-5A00-47D2-9679-5F0FC0B95C97
A02B6FDE-1CAF-4D02-84C2-9B745B44F57F
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Ihre Praxis für die hausärztliche und integrativmedizinische Rundumbetreuung in Lüneburg
 

Ihre Hausarztpraxis am Kurpark

Email: praxis@hausarzt-am-kurpark.de

Aktuelle Informationen

+++
 
+++
 
 

Slow Jogging

Der nächste Slow-Jogging-Kurs „Lächelnd in den Sommer“ findet vom 29. Mai bis zum 24. Juli 2024 statt. Anmeldungen bitte unter mbm@hausarzt-am-kurpark.de . Kostenbeitrag 100 Euro.

Ein Nachrücken in den Kurs ist noch möglich!

Einführungen in das Slow Jogging finden in der nächsten Zeit in unregelmäßiger Reihenfolge statt. Nächster Termin: Samstag, 15. Juni 2024, von 15 – 16 Uhr. Treffpunkt ist die Konzertmuschel am Wandelgang im Kurpark. Ausfall nur bei Erkrankung oder extremer Witterung. Terminänderungen vorbehalten. Beitrag: 15 Euro.

Näheres zum Slow Jogging

Neue Nationale Versorgungsleitlinie „Hypertonie“ empfiehlt Entspannungsübungen und Stressmanagement zur Behandlung des Bluthochdruckes

Die neu erschienene „Nationale Versorgungsleitlinie Hypertonie“ empfiehlt neu auch Entspannungsverfahren und Stressmanagement zur nichtmedikamentösen Behandlung des Bluthochdruckes. Nichtmedikamentöse Verfahren und Lebensstilbeeinflussung gehören, noch vor der medikamentösen Behandlung, untrennbar zur Therapie des Bluthochdruckes!
Entspannungsübungen und Stressmanagement können Sie unter anderem in unserem nächsten Kurs „Gesund im Stress“ (ab August 2024) oder in unserem neuen Kurs „Lächelnd durch den Alltag-Herzgesund leben“ (s.u., nächster Termin noch offen) erlernen.

Weitere Maßnahmen zur Verbesserung der Bluthochdrucktherapie bzw. zur Vermeidung der Herzinfarkt- und Schlaganfallsrisikos sind:

Bewegung mit moderater Belastung, s. Slow Jogging und

Gewichtsreduktion bzw. gesunde Ernährung, s. Fasten

Nächster Kurs „Gesund im Stress nach Prof. Esch ist geplant

Der 10. Gesundheitskurs: „Gesund im Stress“ nach Prof. Esch findet vom 12. August bis zum 30. September jeweils montags von 18:30 bis 20:00 Uhr in wöchentlichen Abständen statt. Informationsabend am Montag, 8. Juli, 19:00 Uhr. Näheres zum Kurs hier.

Kohärenzgruppen

Die Kohärenzgruppen verstehen sich als Anregung zur Selbsthilfe für Menschen, die gesund werden oder gesund bleiben wollen.

Nächste Termine: Donnerstag, 4. Juli und 8. August (Thema noch offen)

Weitere Informationen und Anmeldung zu den Kohärenzgruppen.

Neuraltherapie

Neuraltherapie bietet eine gute Behandlungsergänzung auch bei allergischen Beschwerden! Näheres zu den Behandlungsmöglichkeiten mit Neuraltherapie erfahren Sie hier.

Die „Grüne Sprechstunde“

Unklare Symptome? Verdauungsprobleme? Stresssymptome? Schmerzen? Der Wunsch nach individueller Vorsorge oder einem längeren Arztgespräch, als dies in der Regelsprechstunde möglich ist? Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten und das gesamte Spektrum Ihres Hausarztes nutzen?

Dies und vieles mehr können Gründe sein, einen Termin in der „Grünen Sprechstunde“ zu vereinbaren.

Die „Grüne Sprechstunde“ ist eine Selbstzahlersprechstunde und steht Kassen- wie Privatpatienten offen.

Näheres zur „Grünen Sprechstunde“ erfahren Sie hier.

6. Kurpark-Fastenwoche November 2024- Anmeldung läuft!

Die 6. Kurpark-Fastenwoche findet vom 6. November bis zum 15. November 2024 statt.
Näheres zur Fastenwoche finden Sie hier.

Folgerezepte online oder per Anrufbeantworter bestellen

Ab sofort können Sie auch online oder über unseren Anrufbeantworter Rezepte anfordern um Wartezeiten zu vermeiden. Außerdem können wir Patienten der gesetzlichen Krankenkassen ab sofort bequem ein E-Rezept ausstellen. Eine Abholung des Rezeptformulars in der Praxis ist dann nicht mehr nötig, Sie können Ihre Medikamente einfach gegen Vorlage Ihrer Krankenversichertenkarte in einer Apotheke Ihrer Wahl abholen. Voraussetzung hierfür ist, dass es sich um Medikamente handelt, die wir Ihnen zur Einnahme auf Dauer verordnet haben. Außerdem muss Ihre Versichertenkarte für das aktuelle Quartal eingelesen sein. Gegebenenfalls ist beim Einlesen der Versichertenkarte ein kurzer Arztkontakt notwendig. Rezepte, die bis 12 Uhr bestellt werden, können am Folgetag ab 10 Uhr abgeholt werden. 

Bei Rezeptwunsch senden Sie eine Mail an rezept@hausarzt-am-kurpark.de mit Ihrem Namen, Ihrem Geburtsdatum sowie dem Namen des Medikamentes bzw. der Medikamente. Bitte vergessen Sie auf keinen Fall die Dosierung und die Packungsgröße.Das neue E-Rezept

Letzte Aktualisierung am: 11. Jun 2024 @ 12 h 27 min